fbpx

Beratung auf Honorarbasis

Mein Ziel ist es, dass Du selbstbestimmter mit deinen Versicherungen und deiner Vorsorge umgehen kannst. Dazu erlernst Du mit mir, wie Du deine Risiken korrekt bewertest und welcher Schutz für Dich wirklich nötig ist.

Dabei ist absoluter Kundenfokus und Neutralität mein höchstes Gut. Um das zu wahren und auch in Zukunft unabhängig von Zahlungen durch Versicherungsgesellschaften sein zu können, biete ich meine Dienstleistungen grundsätzlich nur gegen Honorar an.

Versicherungs-Check für deine privaten Sach- und Haftpflichtversicherungen: 100.- Fr. (1)

Sozialversicherungs- und Risikoanalyse: 350.- Fr. (2)

Gesamtberatung inkl. Budget- und Finanzplanung: 1’000.- Fr. (2)

Da es die Kooperationsverträge nicht zulassen, Versicherungen gänzlich ohne Entschädigung zu vermitteln, wird die Honorarvereinbarung ergänzt um:

(1) Für die Verwaltung und Betreuung von Sach- und Haftpflichtversicherungen, in meine Betreuung übertragen werden, werde ich mit den marktüblichen Courtagen von den Versicherungsgesellschaften entschädigt. Diese sind in den Prämien bereits einkalkuliert.
Für Verträge, welche über dieses Mandat in die Betreuung übernommen werden, entfällt das Honorar für den einfachen Versicherungs-Check in Höhe von 100.- Fr.

(2) Sollte es im Rahmen der Beratung zu einem Abschluss kommen, bei dem die jeweilige Versicherungsgesellschaft eine Abschlussprovision an mich auszahlt, dann wird diese mit dem Honorar verrechnet.

Wichtig: Dadurch entsteht keine Rückerstattung oder Auszahlung von Provisionen an Dich. Ausserdem ist die Weitergabe von Provisionen verboten.

Die Details dazu kannst Du im Dokument Maklermandat mit VAG45 nachlesen.